Vorstand


Ich heiße: Jasmin Meister

Woher komme ich?

 Ursprünglich aus dem Dekanat Büdingen, wohnhaft bin ich allerdings inzwischen in Kaiserslautern, dort ist es nämlich auch ganz schön.


Beruf:

Ich studiere Evangelische Theologie an der Uni in Frankfurt – manchmal aber auch in Mainz.

Ich bin im VS der EJHN, weil…

mich ursprünglich ein ehemaliges Vorstandsmitglied angesprochen hat – Danke Anna Lena, war ‘ne gute Idee ;-)

Ziemlich schnell habe ich dann aber gemerkt, dass die Arbeit mir viel mehr als nur Spaß macht und wie wichtig es ist, dass sich junge Menschen zusammenschließen, um für die Interessen von Kindern und Jugendlichen gegenüber der „Erwachsenenkirche“ einzustehen.


Diese Themen sind mir wichtig:

Wahlalter bzw. Beteiligung von Jugendlichen, Rechtsextremismus und Jugendpolitik.


Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

AG Jugendpolitik, AG Kampagne, Nachhaltigkeitsrat, PG Öffentlichkeitsarbeit, AG Rechtsextremismus, PG Kinder- und Jugendordnung, AG Vollversammlung


Was ich noch loswerden will:

Kinder und Jugendliche sind Experten für ihre sogenannte „Lebenswelt“ – Erwachsene sollten deshalb viel häufiger mit ihnen reden, anstatt nur über sie.


An einem freien Abend tue ich:

Zunächst gemütlich etwas Kochen und dann wahlweise mit Freunden einen Spieleabend veranstalten oder auch einfach zu zweit, bei einem guten Fernsehprogramm, auf der Couch liegen – wer einen guten Film oder eine nette Serie empfehlen kann bitte Bescheid sagen…

__________________________________________________________

Maja Maraika Wink

Propstei Oberhessen, aus dem Dekanat Vogelsberg

__________________________________________________________

Mein Name: Andreas Scheufele
Spitzname, und eigentlich lieber erwünscht ist Andi

Woher komme ich?

Woher ich komme?! Vom Land aus der schönen Probstei Oberhessen und dort aus dem Dekanat Alsfeld.


Beruf: Ich mache eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker


Ich bin im VS der EJHN, weil…

Ich die Interessen der Jugendlichen aus den Gemeinden, Dekanaten und meiner Probstei in die Ejhn einbringen möchte.

Ich möchte mich Aktiver und verantwortlicher in die Ejhn einbringen.


Diese Themen sind mir wichtig:

Wichtig ist mir, das Thema Inklusion sowie die Fusionierung der Dekanate.


Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

PG Öffentlichkeitsarbeit

Im Nachhaltigkeitsrat


Was ich noch loswerden will:

Das ich mich freue auf die nächsten 2 Jahre, da wir jede Menge Spaß an der Arbeit haben. Und uns noch alle dazu komplett ergänzen.


__________________________________________________________

Jasmin Gronau

Propstei Rheinhessen, aus dem Dekanat Worms-Wonnegau

________________________________________________________

Kristina Müller

Propstei Rheinhessen, aus dem Dekanat Worms-Wonnegau

__________________________________________________________

Natascha Sacher

Propstei Süd-Nassau, aus dem Dekanat Wiesbaden

__________________________________________________________

Ich heiße: Rebecca Pfeiffer

Woher komme ich?

Dekanat Biedenkopf

Propstei Nord Nassau


Beruf: Pharmakantin bei CSL Behring

Ich bin im VS der EJHN, weil…

ich es wichtig finde, dass Kinder und Jugendliche in Kirche eine eigene Stimme haben! Nur Jugend selbst kann sagen, wie und was Jugend ist und was sie will!


Diese Themen sind mir wichtig:

Wahlalter → Beteiligung von Jugendlichen


Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

AG Vollversammlung

AG Kampagne


Was ich noch loswerden will:

Es lohnt sich immer über den eigene Tellerrand zu schauen!


An einem freien Abend tue ich:

Völlig entspannt sein, etwas gutes Essen und/ oder nette Leute treffen

__________________________________________________________

Ich heiße: Christian Schimmel

Woher komme ich?

Aus dem Dekanat Selters


Beruf: Student der Sozialwissenschaften

Ich bin im VS der EJHN, weil…

es mir am Herzen liegt junge Menschen noch stärker in Kirche und Gesellschaft zu beteiligen.

 
Diese Themen sind mir wichtig:

Soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Beteiligung junger Menschen an Gesellschaft.


Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

Nachhaltigkeitsrat, PG Soziale Gerechtigkeit, PG KJO,

 
An einem freien Abend tue ich:

Football oder Fußball schauen, mit Freunden treffen

__________________________________________________________

Ich heiße: Noah Kretzschel

Woher komme ich?

Ginsheim, das liegt gegenüber von Mainz im Dekanat Rüsselsheim.

Beruf: Noch Schüler, danach FSJler

Ich bin im VS der EJHN, weil…

Ich hineingewählt wurde.

Weil wir von der EJHN aus die Welt etwas zu dem hin verändern können, wie wir sie gerne hätten, also grob gesagt gerechter.

z.B. das Projekt Jugenddelegierte.

Also: Weltverbesserung.


Diese Themen sind mir wichtig:

Diversität und Inklusion.

Wie können Menschen mit unterschiedlichem Sein, verschiedenen Bedürfnissen und Hintergründen so zusammenleben, dass keiner benachteiligt wird?


Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

Weiß ich noch nicht.


An einem freien Abend tue ich:

Erst was feines Kochen und dann lesen.

Oder noch lieber Freund*innen treffen.

 

__________________________________________________________

Ich heiße: Dirk Weikum

Woher komme ich?

(Dekanat) Offenbach am Main


Beruf: Ich studiere an der Ev. Hochschule in Darmstadt den Studiengang: “Soziale Arbeit mit gemeidepädagogisch-diakonischer Zusatzqualifikation”

Ich bin im VS der EJHN, weil…

ich was bewegen möchte!


Diese Themen sind mir wichtig:

Kindern und Jugendlichen eine Freude bereiten und sie in ihren Rechten stärken!

 
Projektgruppen in denen ich aktiv bin:

Projektgruppe Öffentlichkeit; AG Vollversammlung; AG Kampagne


An einem freien Abend:

Ein schönes bierchen oder Cocktail mit anderen zusammen trinken

_________________________________________________________

Fabian Bönisch

Propstei Starkenburg, aus dem Dekanat Odenwald

_________________________________________________________

Ich heiße: Julius Körner

Woher komme ich:  Aus Gräfenhausen im Dekanat Darmstadt Land

Beruf:  Noch Schüler und danach FSJler

Ich bin im VS der EJHN, weil:
…erstmal niemand sonst gewählt werden wollte. Aber ich denke, es ist wichtig, dass Jugendliche ihre Meinung vertreten können und das auch nutzen, also bin ich dazugekommen.

Diese Themen sind mir wichtig:
Fusion der Dekanate, nicht zuletzt weil mein eigenes Dekanat auch betroffen ist.
Jugendlichen bewusst machen, dass sie ihre Meinung äußern können.

Projektgruppen in denen ich aktiv bin:  Noch in keiner

An einem freien Abend tue ich:  Mit Freunden draußen sitzen und grillen

 

RSS Feed · Kontakt & Impressum