Förderungsmöglichkeiten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Förderungsmittel zu beantragen. Sei es über staatliche Programme, private Unternehmen oder über kirchliche Förderung, für jeden der ein Projekt hat, ist es möglich, Förderungsmittel zu beantragen.

Förderung Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gibt es in folgenden Bildungsmaßnahme eine erhöhte Förderung von jungen Menschen in Behinderungen.

Soziale Bildung

Behinderte junge Menschen werden mit bis zu 7,50 € pro Tag und Teilnehmer/-in gefördert. Die Bestätigung des Trägers erfolgt über das Formblatt. Auch Betreuungskräfte für behinderte junge Menschen werden gefördert. Für je 3 behinderte junge Menschen kann eine Betreuungskraft (mindestens 16 Jahre) mit bis zu 10,00 € pro Tag gefördert werden.

Schulung Ehrenamtlicher und Politische Bildung

Behinderte junge Menschen werden in diesen Förderbereichen mit bis zu 10,00€ pro Tag und Teilnehmer/-in gefördert. (Bestätigung des Trägers aus dem Formblatt) Betreuungskräfte für behinderte junge Menschen gefördert. Für je 3 behinderte junge Menschen kann eine Betreuungskraft (mindestens 16 Jahre) mit bis zu 10,00 € pro Tag gefördert werden.

 Nähere Infos und Antragsformulare finden Sie hier:

http://www.ljr-rlp.de/landesjugendring/foerdern.html

Aktion Mensch fördert für viele kleine Projekte mit bis zu 5.000€.

Die Seite Förder-Lotse sammelt aktuelle Förderausschreibungen mit Direktlink zum jeweiligen Förderpartner. Sei es von Unternehmen wie Ikea geförderte Programme oder durch die PwC Stiftung Förderungen.

Auch das Kultusministerium Hessen bietet Fördermittel an, vorrangig für Schulen, allerdings auch individuelle Beratung für Eltern, Jugendleitern und Gruppenleitern.

Des weiteren fördert der Landesverband der Evangelischen Jugend Hessen 7,50€ pro Tag pro Teilnehmer. Dazu einfach das hier verlinkte Formular ausfüllen und abschicken.

 

 

RSS Feed · Kontakt & Impressum