Eine Stimme für die Jugend verlässt das Stadtjugendpfarramt Frankfurt

17. März 2017

Dietmar Treber verlässt nach 30 Jahren das Stadtjugendpfarramt in Frankfurt. Er war Initiator vieler Projekte, welche auch von der EJHN unterstützt wurden, beispielsweise der Lauft gegen Rechts. In seiner Position als Referent für Jugendarbeit trat ein für die Bewahrung der Schöpfung, für Frieden und für Gerechtigkeit. Wichtig war für ihn stets die Jugendarbeit und man weiß, dass er auch in seinem Ruhestand der Evangelischen Jugend verbunden bleibt. Ein interessantes Porträt über einen langjährigen Kollegen und Freund der nun im verdienten Ruhestand verweilt.

Dieser Artikel erschien in der Evangelischen Sonntags-Zeitung am 19. März 2017. Hier der komplette 

.

RSS Feed · Kontakt & Impressum