Herzliche Einladung zum TDOR-Gottesdienst am Buß- und Bettag in der Stadtkirche

19. November 2019

Sehr geehrte Damen* und Herren*,

 

am Buß- und Bettag, dem 20. November, laden die Stadtkirche Darmstadt, die Fachgruppe Gendergerechtigkeit der EKHN, der Verein Kreuzweise-Miteinander e.V. und der Stabsbereich Chancengleichheit der EKHN ein zu einem Gottesdienst der etwas anderen Art. An diesem Tag wird auch der Transgender Day of Remembrance (TDOR) gefeiert. Dieser Gedenktag erinnert an Hassverbrechen gegen Transgender.

Der Gottesdienst richtet sich an alle Gemeindeglieder, interessierte Menschen aus der Region und Menschen mit Varianten der Geschlechtsentwicklung (LSBTTIQA*).

Neben einem Gedenken, Einladung zur Besinnung und einer Predigt zum Thema gibt es Orgelstücke aus der „Transfony-der Weg zu sich selbst“ von Sarah Rafaela Saenz.

Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfrn. Dorothea Zwölfer (Predigt), Pfr. Martin Franke, Pfrn. Anita Gimbel-Blänkle (Liturgie), Sarah Rafaela Saenz (Orgel).

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der unten stehenden Einladung.

RSS Feed · Datenschutz · Kontakt & Impressum