Das FAQ zur 37. Vollversammlung

28. September 2020

Die 37. Vollversammlung der EJHN e.V. findet unter Bedingungen der Covid-19 Pandemie statt und wird deswegen an manchen Punkten anders ablaufen, als in den letzten Jahren.

Hier findest du eine Liste mit den häufigsten Fragen, die die Geschäftsstelle und den Vorstand zur 37. VV erreicht haben.

Die Liste wird konstant bis zur Vollversammlung am 07. November 2020 erweitert werden.

Wenn deine Frage in dem FAQ nicht beantwortet werden konnte, schreibe uns hier einen Kommentar oder melde dich bei uns unter info@ejhn.de.

 

FAQ

1. Wo findet die 37. Vollversammlung statt?

Die 37. Vollversammlung findet am Samstag, den 07. November 2020 in der Stadthalle Offenbach statt.

https://www.stadthalle-offenbach.de/kontakt/kontakt-stadthalle.php

Da dort im September 2020 auch die Kirchensynode der EKHN tagte, ist der Veranstalter mit der Arbeit kirchlicher Gremien vertraut und wir konnten uns schon ein Bild davon machen, wie der 07. November theoretisch ablaufen könnte.

 

2. Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung ist bis zum 26. Oktober 2020 auf unserer Homepage unter www.ejhn.de/anmeldung möglich.

Bei der Anmeldung werden wie gewohnt deine Daten abgefragt (bitte gebe auch deine Telefonnummer an, sonst müssen wir sie einzeln erfragen). Danach erhältst du deine Bestätigungsemail von der Geschäftsstelle.

Später wirst du dann noch Dokumente von der Geschäftsstelle per E-Mail zugeschickt bekommen. Es handelt sich dabei um einen Einlasszettel und eine Bestätigung der Teilnahme an der Vollversammlung unter Pandemiebedingungen.

Diese Dokumente sind ausgedruckt und ausgefüllt am Tag der Vollversammlung mitzubringen. Ansonsten ist keine Teilnahme möglich!

Außerdem wirst du in der Bestätigung Informationen zum Caterer und zum Essen erhalten. Such dir bitte dein Essen aus und gebe deine Wünsche so schnell wie möglich der Geschäftsstelle weiter, damit wir rechtzeitig die richtigen Mengen bestellen können.

 

3. Wo finde ich die notwendigen Dokumente?

Wie in der Antwort zu Frage 2 bereits beschrieben, brauchen alle Teilnehmenden der 37. Vollversammlung einen Einlasszettel und ein Bestätigungsdokument zur Teilnahme an der Vollversammlung unter Pandemiebedingungen, welche ausgedruckt und ausgefüllt am Tag der Vollversammlung mitzubringen sind.

Sobald es auf der Homepage hochgeladen ist findet ihr hier einen Link zum Download.

 

4. Brauche ich einen Corona-Test?

Wir können niemanden verpflichten, einen Corona-Test zu machen.

Wir bitten jedoch freundlich darum, dass alle Personen mit Symptomen, welche typisch für Corona sind, wie beispielsweise Husten, Fieber oder Durchfall, nicht an der Vollversammlung teilzunehmen und die Geschäftsstelle bzw. den Vorstand vor der Vollversammlung darüber zu informieren.

Falls du dich zwei Wochen vor der Vollversammlung in einem Risikogebiet aufgehalten haben solltest, ist es in Deutschland momentan (Stand 28.09.2020) Pflicht, einen Corona-Test zu machen. Falls dieser Test negativ ausfallen sollte, ist es kein Problem, an der 37. Vollversammlung teilzunehmen.

 

5. Brauche ich eine Maske?

Ja, du brauchst eine Maske. An deinem Platz kannst du die Maske aber ablegen. Sobald du deinen Platz verlässt besteht Maskenpflicht.

(Keine Sorge, wenn ihr eure Masken vergesst, haben wir auch noch welche da 😉 )

 

6. Wie lange geht die Vollversammlung?

Die Vollversammlung beginnt am 07. November morgens um 09:30 Uhr und wird voraussichtlich maximal bis 18:00 Uhr dauern. Anreise, Einchecken und Ankommen ist ab 08:30 Uhr möglich.

Aus Gründen der Hygienemaßnahmen, der Sicherheit, des finanziellen Umfangs, der personellen Ressourcen und der Logistik ist es uns dieses Jahr nicht möglich, eine dreitägige Vollversammlung durchzuführen. Stattdessen findet das Plenum, welches wir sonst vom Sonntag kennen, am Samstag statt.

 

7. Was muss ich alles mitbringen?

So cheesy es klingt: vor allem Motivation.

Diese Vollversammlung wird neu, nervenaufreibend und nichts, was wir so schnell vergessen werden. Aber nur weil uns die Corona-Pandemie alle in Atem hält, bedeutet das nicht, dass wir inhaltlich und politisch nicht auch andere Themen bearbeiten können.

Damit das gut möglich sein wird, braucht ihr das, was ihr für das Plenum sonst auch braucht, das liegt in deinem Ermessen. Du kannst eine Tasche mitbringen, die muss aber an deinem Platz bleiben.

Ansonsten: Einlasszettel, Erklärung zur Teilnahme unter Pandemiebedingungen und Maske!

 

8. Wie komme ich zur Stadthalle? Wo kann ich Parken?

Eine genaue Wegbeschreibung mit den Öffentlichen oder mit dem Auto findest du unter https://www.stadthalle-offenbach.de/besucher/anfahrt/anfahrt.php

 

9. Wann ist Antragsschluss?

Antragsschluss ist dieses mal schon vor der Vollversammlung, damit wir uns als Vorstand gut auf die Anträge vorbereiten können, da uns die Tage kurz vor der Vollversammlung voraussichtlich andere Dinge beschäftigen werden.

Deswegen ist der Antragsschluss am 23.10.2020.

 

10. Gibt es besondere Regeln für Delegierte unter 18 Jahren?

Es ist in der Hinsicht eigentlich alles so wie immer: Formulare (siehe Frage 2 und 3) bitte von den Eltern beziehungsweise von den Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen!

 

11. Muss ich mir selbst Essen mitbringen?

Nein, es wird Essen von einem Caterer geben. Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch.

Du wirst im vorhinein wählen, was du am 07. November gerne Essen möchtest. Dafür wird die Geschäftsstelle nochmal auf dich zukommen. Das Essen wird dann mit deiner persönlichen Tischnummer verknüpft und am Tag der Vollversammlung zu dir gebracht.

Bei weiteren Unverträglichkeiten melde dich gerne bei der Geschäftsstelle.

 

12. Was passiert, wenn die Vollversammlung doch nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann?

Uns ist als Vorstand sehr bewusst, dass die Vollversammlung auch kurzfristig nicht in Präsenz stattfinden kann. Deswegen planen wir seit Monaten zweigleisig, damit wir auch kurzfristig zu einer digitalen Vollversammlung umswitchen können.

Die Vollversammlung wird also in jedem Fall stattfinden.

 

13. Wird es eine Live-Übertragung geben? 

Nein, es wird keine Live-Übertragung geben.

Wir haben uns darüber lange ausgetauscht und uns letztendlich dagegen entschieden. Grund dafür ist vor allem der logistische und finanzielle Aufwand, den wir mit unseren (vor allem personellen) Ressourcen nicht stützen können.

 

14. Wie wird die 37. Vollversammlung? Ist das nicht komisch oder doof mit den ganzen Auflagen?

Nein, das wird super. Die 37. Vollversammlung wird etwas besonderes und du kannst dabei sein!

Wir sind motiviert, wir haben Lust und wir freuen uns auf dich!

RSS Feed · Datenschutz · Kontakt & Impressum